Istanbul

Istanbul (türkisch İstanbul), das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei und wurde unter dem Namen Byzanz gegründet. Sie erstreckt sich sowohl auf der europäischen wie auf der asiatischen Seite des Bosporus und ist damit die einzige Stadt der Erde, die auf zwei Kontinenten liegt. Mit ihrer fast dreitausendjährigen Geschichte ist sie eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist das Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei.

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Dnipropetrowsk (953 km), Budapest (1.067 km), Bratislava (1.225 km), Taormina (1.225 km), Kairo (1.236 km), Catania (1.255 km), Syrakus (1.258 km), Wien (1.275 km), Stift Melk (1.341 km), Rom (1.375 km), Venedig (1.431 km), Prag (1.512 km), Verona (1.532 km), Innsbruck (1.559 km), Sirmione (1.563 km), München (1.583 km), Allianz Arena (1.584 km), Olympiastadion München (1.587 km), Regensburg (1.591 km), Kloster Ettal (1.593 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps