Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer. Sie besteht aus den drei bewohnten Inseln Malta, Gozo (maltesisch: Għawdex) und Comino.

Mit rund 438.000 Einwohnern (2017) auf 316 Quadratkilometern Fläche gilt Malta als der Staat mit der fünfthöchsten Bevölkerungsdichte weltweit. Der Großteil der Bevölkerung konzentriert sich auf die Hauptstadtregion um Valletta.

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Syrakus (148 km), Catania (185 km), Taormina (228 km), Rom (690 km), Genua (1.059 km), Monaco (1.060 km), Nizza (1.065 km), Venedig (1.076 km), Verona (1.101 km), Sirmione (1.115 km), Asti (1.134 km), Mailand (1.154 km), Turin (1.170 km), Miramas le Vieux (1.175 km), Como (1.193 km), Lugano (1.216 km), Avignon (1.217 km), Aigues-Mortes (1.225 km), Barcelona (1.231 km), Palau und Park Güell (1.231 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps