Syrakus

Die Stadt Syrakus (italienisch: Siracusa, sizilianisch:Saraùsa; altgriech.: Συράκουσαι Syrakusai) liegt an der Ostküste der italienischen Region Sizilien und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war Syrakus über mehrere Jahrhunderte die mächtigste Stadt der damals bekannten Welt und Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte".Die Stadt Syrakus (italienisch: Siracusa, sizilianisch:Saraùsa; altgriech.: Συράκουσαι Syrakusai) liegt an der Ostküste der italienischen Region Sizilien und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war Syrakus über mehrere Jahrhunderte die mächtigste Stadt der damals bekannten Welt und Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte".

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Catania (50 km), Taormina (86 km), Rom (587 km), Venedig (960 km), Genua (974 km), Monaco (994 km), Verona (996 km), Nizza (1.000 km), Sirmione (1.012 km), Asti (1.052 km), Mailand (1.061 km), Turin (1.091 km), Como (1.099 km), Lugano (1.122 km), Miramas le Vieux (1.128 km), Kloster St. Johann in Val Müstair (1.132 km), Bellinzona (1.139 km), Festungsmuseum Crestawald (1.166 km), Avignon (1.167 km), Via Mala (1.169 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps