Wittenberg

Wittenberg, seit 1938 amtlich Lutherstadt Wittenberg, ist eine Stadt im östlichen Teil des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und Sitz des Landkreises Wittenberg. Herausragende Bedeutung erlangte Wittenberg als eines der wichtigsten deutschen Zentren politischer, kulturgeschichtlicher und künstlerischer Bestrebungen im 16. Jahrhundert. Die weltberühmten Reformationsstätten in der Altstadt und in verschiedenen Epochen entstandene Gebäude zählen zu den bedeutendsten Stätten der deutschen Geschichte. Die Wirkungsstätten Martin Luthers, Philipp Melanchthons und Lucas Cranach des Älteren werden bereits seit Jahrhunderten von internationalen Gästen aufgesucht. 

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Potsdam (65 km), Berlin (88 km), Berliner Reichstag (88 km), Spreewald (88 km), Museumsinsel Berlin (89 km), Stasigefängnis Hohenschönhausen (95 km), Quedlinburg (103 km), Dresden (119 km), Barbarossahöhle (124 km), Wernigerode (128 km), Autostadt Wolfsburg (141 km), Museum und Besucherbergwerk Rammelsberg (153 km), Goslar (153 km), Hildesheim (187 km), Celle (194 km), Zoo Hannover (204 km), Hannover (207 km), Deutsches Erdölmuseum Wietze (211 km), Schwerin (213 km), Kassel (226 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps