Kasteel de Haar

Kasteel de Haar ist eine umfangreiche Burganlage in dem in Nähe von Utrecht gelegenen niederländischen Ort Haarzuilens. Die heutigen Gebäudlichkeiten sind weitgehend ein Ergebnis des zwischen 1892 und 1912 von dem seinerzeitigen Eigentümer Baron Etienne van Zuylen van Nyevelt van de Haar (1860–1934) und seiner Ehefrau Hélène de Rothschild (1863–1947) veranlassten und unter Leitung der Architekten Pierre und Joseph Cuypers erfolgten Wiederaufbaues der Ruine der mittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen Anlage.

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Amsterdam (28 km), Paleis op de Dam (29 km), Zaanse Schans (41 km), Brüssel (148 km), Brügge (158 km), Düsseldorf (159 km), Aachen (169 km), Ostende (176 km), Köln (189 km), Star Wars Identities Ausstellung in Köln (191 km), Meyer Werft Papenburg (194 km), Bonn (213 km), Museumsdorf Cloppenburg (223 km), Bremen (279 km), Canterbury (285 km), Warburg und Wilhelmsthal Calden (296 km), Amiens (310 km), Rüdesheim am Rhein (314 km), Kloster Eberbach (315 km), Leeds Castle (316 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps