Neuchâtel

Die weithin sichtbaren Wahrzeichen der Stadt sind das Schloss und die Kollegiatskirche (La Collégiale), in welcher sich auch der Kenotaph (Grabmal der Grafen von Neuenburg) befindet. Das Schloss beherbergt heute einen Teil der kantonalen Verwaltung.

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Bern (40 km), Lausanne (57 km), Thun (59 km), St. Beatus-Höhlen (73 km), Liestaler Fasnacht 2014 (80 km), Basel (82 km), Schilthorn / Piz Gloria (84 km), Augusta Raurica (85 km), Trümmelbachfälle (88 km), Jungfraujoch (94 km), Luzern (104 km), Internationaler Auto-Salon Genf (104 km), Zug (122 km), St. Blasien (124 km), Zürich (129 km), Freiburg im Breisgau (130 km), Hohkönigsburg (143 km), Dijon (147 km), Rheinfall Schaffhausen (148 km), Beaune (159 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps