Killarney

Killarney (irisch Cill Airne, „Die Kirche der Schlehen") ist eine Stadt mit 14.603 Einwohnern (2006) im County Kerry im Südwesten Irlands. Die Stadt liegt an den nördlichen Ausläufern der Macgillycuddyĺs Reeks, Irlands höchstem Gebirgszug, und nahe dem Lough Leane, dem größten der drei Seen im Killarney-Nationalpark.

Die zwanzig in der Datenbank am nächsten liegenden Orte:

Kloster Clonmacnoise (174 km), Dublin (261 km), Boyne Valley: Newgrange, Knowth und Schlacht am Boyne (273 km), St. Michael’s Mount (355 km), Tintagel Castle (364 km), Eden Project (382 km), Llangollen (441 km), Ludlow Castle (463 km), Liverpool (464 km), Blackpool (474 km), Culzean Castle (480 km), Bath (498 km), Stourhead House und Garten (508 km), Manchester (514 km), Stratford-upon-Avon (532 km), Stonehenge (539 km), Warwick Castle (541 km), Glasgow (544 km), Inveraray Castle (547 km), Chatsworth House (548 km)

Den aktuellen Ort von oben betrachten:

Google Maps, OpenStreetMap, Bing Maps, Yahoo!Maps